Parodontitis - Volkskrankheit mit Nebenwirkungen.

Eine leichte Entzündung des Zahnfleischsaums – so beginnt die Parodontitis zumeist ganz harmlos. Doch was sich anfänglich als leichte Empfindlichkeit darstellt, kann schnell zu Zahnfleisch- und Knochenschwund oder sogar zu Zahnverlust führen.

Das Z1 Zentrum für Qualitätszahnmedizin bietet umfassende Behandlungsmethoden, um selbst drastische Folgen der Parodontitis zu behandeln: von der Zahnfleisch-Transplantation zum Bedecken freiliegender Zahnhälse, über den gezielten Knochenaufbau bis hin zur Verpflanzung körpereigenen Gewebes zur Rekonstruktion des Zahnfleisches. Wir unterstützen die Funktion Ihres Zahnhalteapparates.

Gegen Überempfindlichkeit der Zähne und für natürliche Ästhetik.